normal

Nützliches zum Thema Sicherheit

Was uns immer wieder bei Kunden auffällt ist der kreative UMGANG MIT MEHRFACHSTECKDOSEN. Diese werden gerne hintereinander geschaltet und damit zu einer Gefahr. Durch Überlastung können Brände entstehen, außerdem kann die Funktion der Sicherung beeinträchtigt werden. Ortsveränderliche Steckdosenleisten sollten:

  • nicht hintereinander gesteckt werden
  • nicht über Ihre Leistungsgrenze hinaus mit Verbrauchern belastet werden
  • nicht abgedeckt betrieben werden
  • nicht als Ersatz für ortsfeste Installationen dienen

Eine gute Erläuterung bietet www.de-online.info

Zum Thema Sicherheit und Elektrizität allgemein gibt es eine Broschüre des VDE: VDE-Sicherheitstipps.pdf